BGH-Urteil

Grenzen der Streupflicht auf Parkplätzen

Foto: ifeelstock, stock.adobe.com

Um die gleichermaßen auf öffentlichen Parkplätzen geltende Streupflicht auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes geht es im Urteil des BGH vom 02.07.2019 - VI ZR 184/18 -.Der Entscheidung lag folgender Sachverhalt zugrunde: Die Klägerin macht gegen einen streupflichtigen Parkplatzbetreiber sowie den von diesem mit der Ausführung des Winterdienstes auf dem Parkplatz Beauftragten Schadenersatzansprüche wegen eines glättebedingten Sturzes geltend. Die Klägerin stürzte an einem Dezembermorgen gegen 8:15 Uhr auf einer zugefrorenen Vertiefung im...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 11/2019 .