Die IPM Essen: Klima und Naturschutz zentrale Themen

Klima fordert die grüne Branche heraus

von

Foto: Andrea Brill

Vom 28. bis 31. Januar öffnete die Messe in Essen wieder ihre Tore für die Weltleitmesse der grünen Branche IPM. Mit mehr als 1500 Ausstellern aus knapp 46 Ländern präsentierten der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) zusammen mit der Messe Essen und dem Landesverband Gartenbau Nordrhein-Westfalen e. V. sowie dem Fachverband deutscher Floristen e. V. Neuzüchtungen und Neuheiten bei Pflanzen, Technik und alles was die Branche bewegt.Obwohl die Temperaturen während der Messe winterlich waren, drehte sich vieles um den Klimawandel und die...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 03/2020 .