Mobilität

Öffentliche Servicestation fürs Fahrrad

Die Fahrradstation wurde speziell für den Einsatz im öffentlichen Raum entwickelt. Sie ist robust und wahlweise aus Edelstahl oder aus galvanisch verzinktem Stahlblech erhältlich. Foto: Ziegler

Auch unterwegs das Gefühl haben, auf der sicheren Seite zu sein - die neue, praktische Fahrrad-Servicestation Assist von Ziegler unterstützt Radler bei Bedarf mit dem erforderlichen Werkzeug, zudem sorgt die integrierte Luftpumpe dafür, dass keinem die Luft ausgeht.

Die Fahrradstation wurde speziell für den Einsatz im öffentlichen Raum entwickelt. Sie ist robust und wahlweise aus Edelstahl oder aus galvanisch verzinktem Stahlblech erhältlich. Um die Wetterbeständigkeit zu erhöhen, kann der jeweilige Korpus mit einer Thermo-Plastikfarbe überzogen werden. Alternativ wird die Servicestation individuell in einer RAL-Farbe nach Wunsch pulverbeschichtet. Gleichzeitig lässt sich die Station zur Außenwerbung nutzen. Es ist möglich, ein Logo zu platzieren oder die komplette Tür inklusive der Rückseite der Station als Werbefläche zu integrieren.

Die Station selbst besteht aus einer Fahrradhalterung, acht speziellen Werkzeugen und einer Luftpumpe. Besondere Sicherheitsschrauben beugen Diebstahl und Vandalismus vor. Das Werkzeug hängt an Edelstahl-Seilen, die mit einer Beschichtung ummantelt sind. Dank deren komfortabler Länge kann der Nutzer alle Fahrrad-Komponenten bequem erreichen. Des Weiteren erlaubt ein Pump-Adapter die Bedienung sämtlicher Ventilarten. Eine Beschreibung für den entsprechenden Umtgang liegt der Lieferung bei und die Gebrauchsanleitung ist ebenfalls auf der Station zu finden.

Um die Werkzeuge bestmöglich zu schützen, empfiehlt Ziegler die Ausführungen inklusive einer abschließbaren Tür. Dabei kann wahlweise zusätzlich ein Münzpfandschloss integriert werden. Damit lässt sich eine dauerhafte Öffnung der Servicestation mittels einer Kette verhindern und mit dem Schlüssel können etwaige Schließzeiten bestimmt werden.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 07/2019 .

Stadt+Grün Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=409&no_cache=1

Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=409&no_cache=1