Wildkraut

Ökologische Bekämpfung im Kleinformat

Foto: Wave Europe

Der Einsatz von Herbiziden wie zum Beispiel Glyphosat, die im Verdacht stehen, krebserregend und zudem schädlich für Gewässer zu sein, wird zunehmend eingeschränkt. Die Wildkrautbekämpfung mit der Wave Mini Series funktioniert dabei ökologisch unbedenklich, auf der Basis von Heißwasser. Das Gerät der Firma Wave Europe wird auf der demopark 2015 in Eisenach präsentiert. Auch für die Wildkrautbekämpfung in Wasserschutzgebieten und in Arealen mit Kontakt zum Abwassersystem wie Gehwege, Verkehrsinseln, Industrie- und Hafenanlagen oder Sportplätze...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 06/2015 .