Innovation

Parkbank klappt sich selbst zusammen

Die patentierte Klapp-Funktion der Bank lässt die Rückenlehne nach der Benutzung selbstständig und sanft über die Sitzfläche gleiten und hält somit Schnee und Regen von der Sitzfläche fern. Foto: Bahu

"Die erste Bank die immer trocken bleibt", so wirbt der Hersteller Bahu für seine neue Sitzbank, entworfen und entwickelt vom Industriemeister Hubert Nägele. Prämiert mit dem German Design Award 2019 und dem GaLaBau Innovationspreis 2018, zeichnet sich die Sitzgelegenheit durch Formschönheit und Funktionalität aus. Die patentierte Klapp-Funktion der Bank lässt die Rückenlehne nach der Benutzung selbstständig und sanft über die Sitzfläche gleiten und hält somit Schnee und Regen von der Sitzfläche fern. So ist es möglich, bei einem Winterspaziergang im Lieblingspark alle Sitzbänke zu nutzen und dabei immer im Trockenen Platz zu nehmen.

Der fein ausbalancierte Mechanismus der Bank macht das Aufklappen kinderleicht. Aufgrund der mechanischen Konstruktion sind die Bänke wartungsarm, langlebig und robust zugleich.

Die Bank kann für verschiedene Gebrauchsmöglichkeiten zusammengestellt werden: als Ein-, Zwei- oder Drei-Sitzer mit diversen Bezugsvarianten der Sitzfläche, wie Eichen- oder Tannenholz oder verschiedenste Stoff- oder Lederbezüge. Zusätzlich können die Bänke in individuell konfigurierbaren Farben von Seitenteilen und Deckel auf das Corporate Design von Unternehmen, Kommunen oder Sportvereinen abgestimmt werden.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 05/2019 .

Stadt+Grün Stellenmarkt

Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=535++272&no_cache=1