Wuppertal

Bewerbung für die Bundesgartenschau 2031

Bundesgartenschau 2031 Bundesgartenschauen
Zu den Attraktionen der Gartenschau in Wuppertal soll auch eine neue 700 Meter lange Hängebrücke über die Wupper und die Schwebebahn gehören. Geplante Kosten rund 15 Millionen Euro. Abb.: Stadt Wuppertal

Im November 2021 hat der Rat mit großer Mehrheit dafür gestimmt, dass Wuppertal sich um die Ausrichtung der Bundesgartenschau (BUGA) 2031 bewirbt. Im Mai 2022 gab es einen Bürgerentscheid dazu. Das Ergebnis: Die Mehrheit war für die BUGA.

Auf Basis des Ratsbeschlusses und des gewonnenen Bürgerentscheides hat sich die Stadt im August 2022 um eine Bundesgartenschau für das Jahr 2031 beworben. Im Oktober kam die mündliche Zusage der Deutschen Bundesgartenschaugesellschaft (DBG) nach einem Delegationsbesuch der DBG in Wuppertal. Offiziell wurde die Bewerbung bei einem notariellen Termin im Dezember bestätigt werden.

Die Zwischenzeit nutzt die Verwaltung, um die konkrete Arbeit an den Projekten vorzubereiten. Aktuell laufen die Vorbereitungen für den Start der gemeinnützigen "BUGA Wuppertal 2031 gGmbH" zum 1. Januar 2031. Diese gemeinsam von DBG und Stadt getragene Gesellschaft wird die BUGA realisieren. Alle Vertragswerke sind abgestimmt.

Das Projektbüro ist mit drei qualifizierten Fachleuten besetzt. Es steht ein Workshop für ein Nutzungskonzept für das Vohwinkeler Bahnhofsgebäude mit der Deutschen Bahn und der DBG auf dem Programm; ebenso Gespräche mit den Landesministerien zur Aufnahme der Projekte in die Förderkulissen. Vertiefende rechtliche und technische Gutachten zur Hängebrücke werden beauftragt.

Der Stadtverband der Bürgervereine widmet sich der Idee des Radrundweges um Wuppertal, der sich als zentrales Projekt des BUGA plus-Konzeptes herauskristallisiert. Der BUGA-Förderverein arbeitet an Sponsoren- und Finanzierungsmodellen.

Weitere Informationen unter: www.wuppertal.de/pdf/Praesentation-BUGA-Infoveranstaltung.pdf

SUG-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ingenieur*in (m/w/d) FH oder BA der Fachrichtung..., Heide  ansehen
Leitung des städtischen Krematoriums für das..., Düsseldorf  ansehen
Leitung (m/w/d) des Fachdienstes 2.66 Mobilität..., Leer  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Redaktions-Newsletter

Aktuelle grüne Nachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen