CAD/GIS-Software

Aufgewertete Pflanzenbeschriftung erleichtert die Datenerfassung

Abb.: Vectorworks 2018/Vectorworks Inc.

Die neue deutsche Version 2018 der CAD- und GIS-Software Vectorworks Landschaft ist auf dem Markt. Sie umfasst zahlreiche leistungsfähige Funktionen, die die Arbeitsabläufe von Landschaftsarchitekten und -planern beschleunigen und ihre Workflows erweitern. Zu den wichtigsten Neuerungen von Vectorworks 2018 gehört die Einführung der Mehrfenstertechnik. Damit können Anwender gleichzeitig mehrere Ansichten eines Modells oder Plans öffnen und eine Zeichnung zum Beispiel als Lageplan, Detailausschnitt, Schnitt oder 3D-Modell betrachten und...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 12/2017 .