BUGA: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Gartengeschichte als zeitgenössischer Lustgarten

von ,

Foto: Helleckes Landschaftsarchitektur

Eine paradiesische Landschaft in strahlendem Licht am Ende eines dunklen Tunnels - erst auf den zweiten Blick erschließt sich dem Publikum die Raffinesse der Installation. Das sogenannte Perspektiv oder Ende der Welt mit der idyllischen Darstellung der Mündung des Neckars in den Rhein ist eines der Ausstellungsobjekte innerhalb des Themengartens der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg bei der diesjährigen Bundesgartenschau in Heilbronn. Das viel größere Original des Perspektivs befindet sich im Schlossgarten in Schwetzingen und...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 06/2019 .