GE-Multifunktionslader

Innerhalb einer Stunde aufladen

Mit dem e6 lässt sich eine Ladung von bis zu 900 Kilogramm mit zehn Kilometer pro Stunde verfahren und auf eine Höhe von 2,80 Meter heben. Foto: Avant

Avant, der finnische Hersteller für Multifunktionslader, bringt in diesem Jahr eine Weltneuheit auf den Markt: Der Avant e6 ist der weltweit erste serienmäßige, rein elektrisch betriebene Multifunktionslader. Er verfügt über ein Lithium-Ionen-Aggregat mit einer Leistung von 14,5 kWh. "Diese Technologie bietet dem Anwender die Möglichkeit, den Akku mittels eines Schnellladegeräts innerhalb einer Stunde, zum Beispiel während der Mittagspause, vollständig aufzuladen und mit der Maschine bis zu sechs Stunden zu arbeiten", erklärt Avant Deutschland Geschäftsführer Thomas Sterkel den "Boxenstopp", ganz ähnlich wie in der Formel-E. Bei einem Eigengewicht von gerade einmal 1400 Kilogramm lässt sich eine Ladung von bis zu 900 Kilogramm mit 10 km/h verfahren und auf eine Höhe von 2,80 Meter heben.

Das avanttypische starre Knickgelenk, der Sitz auf dem Vorderwagen und der Vierradantrieb mit vier gesteckten Hydraulikfahrmotoren machen den e6 in Kombination mit über 180 verschiedenen Anbaugeräten zu einer echten Allzweckwaffe. Weitere Vorzüge des e6: Er produziert keinerlei Emissionen und ist äußerst geräuscharm. Das Neuheiten-Sortiment von Avant wird zudem durch zwei Modelle komplettiert, die voll im Trend des gegenwärtigen "Downsizing" liegen. Weniger Verbrauch bei gleicher oder gar mehr Leistung ist nicht nur das angestrebte Ziel vieler namhafter Automobilhersteller. Auch Avant setzt konsequent auf Optimierung zugunsten einer höheren Effizienz. Mit den neuen Avant 423 und 523 kommen zwei Modelle auf den Markt, die, ausgestattet mit dem neuen Kubota Motor D902 (bisher D722), mehr Leistung bei geringerer Drehzahl generieren (9 kW bei 1600 U/min).

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 06/2018 .

Stadt+Grün Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=166&no_cache=1

Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=166&no_cache=1