Thüringen

Kommunen können sich für die 6. Landesgartenschau im Jahr 2028 bewerben

Foto: Dguendel, eigenes Werk, CC BY SA 3.0

"Landesgartenschauen sind ein Motor der nachhaltigen Stadtentwicklung. Sie machen unsere Städte grüner, schaffen neue Erholungsflächen und erhöhen die Lebensqualität für die Menschen. Ich freue mich sehr, dass die Landesregierung der 6. Thüringer Landesgartenschau im Jahr 2028 zugestimmt hat", sagte Thüringens Infrastrukturminister Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff Ende April in Erfurt."Die Austragung der LGS erhöht die Bekanntheit einer Kommune und hilft dabei, neue städtebauliche Akzente zu setzen. Ich hoffe, dass viele Thüringer Kommunen eine...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 05/2020 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=528++244&no_cache=1