Entwurf Vergabeverordnung

Lob für Stärkung von Planungsrecht und Architekturleistungen

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) bereitet derzeit die Novellierung des Vergaberechts vor. Hintergrund ist die zwingende Umsetzung dreier EU-Vergaberichtlinien bis April 2016.Die deutschen Architekten und Ingenieure und ihre Verbände unter anderem der Bund der Deutschen Landschaftsarchitekten, bdla, begrüßen wesentliche Elemente des vorgelegten Entwurfs einer neuen Vergabeverordnung (VgV). Hierzu gehört insbesondere die Implementierung eines gesonderten Abschnitts für die Vergabe von Architekten- und Ingenieurleistungen....
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 03/2016 .