Abbild einer wechselvollen Geschichte und Kultur

Parks in Kapstadt

von

Foto: Heiner Baumgarten

Parks und Gärten in Südafrika - jeder Tourist denkt sofort an die Garden Route entlang der Süd-Küste Afrikas zwischen Kapstadt und Port Elizabeth. Natürlich ist diese Region mit ihren vielen Attraktionen in den National Parks, dem Reichtum an Pflanzen und Tieren und den Möglichkeiten, wildlebende Tiere aus nächster Nähe zu beobachten ein Erlebnis der ganz besonderen Art. Und natürlich ist auch Kapstadt der beste Ausgangspunkt für eine Tour entlang der Küste mit seinen vielen attraktiven Küstenstädten wie Hermanus, Mossel Bay, Knysna oder Port...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 02/2020 .