Tübingen-Bühl

Umgestaltung Zugangstor Friedhof

Foto: Poiger

Der Friedhof in Tübingen- Bühl (Heugasse 25) hat ein neues und einzigartiges Haupteingangstor aus Glas. Die bisherige Holzverschalung glich eher dem Zugang eines landwirtschaftlichen Anwesens und hätte jetzt wieder durch Holz erneuert werden müssen. Bisher fehlte die passende Idee für eine Neu- bzw. Umgestaltung.Der vorhandene Metallrahmen konnte nach einem geringfügigen Umbau für den Einbau der vier Buntglasscheiben verwendet werden, die in einem patentierten Spezialverfahren (Klebe- und Herstelltechnik) hergestellt wurden. Die Gesamtkosten...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 11/2017 .