"Metropolitan open space" auf der IGA Berlin 2017

Vorträge und Exkursionen zum Thema "urbane Freiräume"

Foto: Henningsen Landschaftsarchitekten

Vom 18. bis 21. Mai wird im Rahmen der IGA Berlin 2017 die internationale Konferenz "metropolitan open space - Freiräume in der wachsenden Stadt" stattfinden. Gemeinsame Veranstalter sind die IGA Berlin GmbH 2017 und die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz des Landes Berlin in Kooperation mit dem Bund deutscher Landschaftsarchitekten (BDLA). Neben Vorträgen namhafter Referenten stehen auch eine Begehung des IGA-Geländes sowie Exkursionen zu Berliner Schauplätzen landschaftsarchitektonischen Schaffens auf dem Programm.Die Tagung...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 05/2017 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=407++329++426++409&no_cache=1