Teichsubstrat

Wasserpflanzen stärken ohne Algenwachstum

Foto: re-natur

Im Jahr 2010 taten sich ein Substrathersteller, ein Teichbauspezialist und ein Wasserpflanzenzüchter und Experte für Teichzubehör zusammen mit dem Ziel, ein Substrat zu entwickeln, das für die Unterwasserpflanzen ein optimales Milieu schafft, ohne dass negative Begleiterscheinungen wie Algenwachstum Überhand nehmen. Das Ergebnis der langjährigen Versuche: eine Substrat-Systemlösung, die in zwei oder wahlweise drei Schichten aufgebaut wird. Alle Schichten erfüllen im Gesamtsystem eine spezielle Aufgabe und sind exakt aufeinander abgestimmt. Auf...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 07/2016 .