An den Bedürfnissen der Nutzer

Dorte Mandrup erhält Auszeichnung Architekt[in] des Jahres 2019

Foto: News Oresund, CC BY 2.0

In diesem Jahr erhält Dorte Mandrup die Auszeichnung Architekt[in] des Jahres 2019 der Zeitschrift Architektur und Wohnen (AW). Geehrt wird die Dänin zudem mit einer Ausstellung zu ihren Arbeiten, die vom 17. August bis 26. September im Aedes Architecture Forum in Berlin zu sehen ist. Sie "erhält den Preis für ihr Werk, in dem sie intelligente Bauten mit Mehrzweck schafft, unter intensiver Analyse der Begebenheiten und Bedürfnisse der Nutzer. Ihre Architektur dient immer in erster Linie dem Wohlbefinden des Menschen. Ihr Werk reicht von...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 09/2019 .