Schlosspark Rheinsberg

Englische Partie ist wiederhergestellt

Foto: Stiftung Preußische Schlösser und Gärten, Mathias Gebauer

Mit der Räumung der letzten Abschnitte des Grabensystems wurden im Dezember die Wiederherstellungsmaßnahmen der Englischen Partie abgeschlossen. Seit 2016 wird das Areal dauerhaft - mit etwa zwei Mahdterminen pro Jahr - gepflegt. Die Englische Partie ist ein Gartenteil, der um 1770 als eine strukturreiche, mit Wegen, Bachläufen und Gehölzgruppen durchzogene Wiese gestaltet wurde. Dieser offene und lichte Gartenraum war die Verbindung zwischen Lustgarten und dem anschließenden ländlich verschönerten Boberow. Die Partie verwilderte im 19. und...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 01/2016 .