Neue Promenade am Hamburger Hafen schützt vor Hochwasser

Flutschutz & Flaniermeile

von

Foto: Andrea Christmann

Hamburg ist geprägt von seiner Lage am Wasser. Der tideoffene Hafen ist ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor. Doch die Präsenz von Wasser hat auch ihre Schattenseiten - etwa wenn das Hochwasser die Stadt bedrängt und Menschen gefährdet.Die Hansestadt ist bekannt als grüne Metropole am Wasser - der Hafen, die Elbe, die Alster und die vielen kleineren Flüsse, Kanäle, Fleete haben die städtebauliche Entwicklung der Stadt bestimmt und prägen sie noch heute. Mit über 2300 Brücken hat Hamburg mehr Brücken als Amsterdam oder Venedig. Aus der engen...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 05/2018 .