Preisverleihung

Prof. Dr. Günter Nagel erhält Lenné-Medaille

Foto: Lenné-Akademie für Gartenbau und Gartenkultur Berlin-Brandenburg

Die Peter-Joseph-Lenné-Medaille der Lenné-Akademie für Gartenbau und Gartenkultur Berlin-Brandenburg ging in diesem Jahr an Prof. Dr. Günter Nagel. 24 Jahre lang war er ordentlicher Professor für Landschaftsarchitektur an der Leibniz Universität Hannover gewesen. Einen Namen machte er sich als Direktor des Instituts für Grünplanung und Gartenarchitektur sowie als Universitäts-Vizepräsident.Seine Karriere startete er in den 1950er-Jahren mit einer Gärtnerlehre in Dresden. Von 1957 bis 1961 studierte er an der Humboldt Universität zu Berlin...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 12/2018 .