Wolfgang Koelbl:

Detroit – Amerikas Niederlage

Vom Aufstieg und Fall der Welthauptstadt der Moderne. Erschienen 2/2024, 680 Seiten kart., Fadenbindung, durchgängig vierfarbig, ISBN 978-3-8376-7054-7, Print, 45,00 Euro/ E-Book (PDF), 44,99 Euro, erschienen 1/2024, 680 Seiten, durchgängig vierfarbig ISBN 978-3-8394-7054-1, 44,99 Euro.
Bücher Stadtentwicklung

Detroit ist Amerikas Niederlage. Was einmal die Welthauptstadt der Moderne war, ist heute ein episches Trümmerfeld aus Kriminalität, Drogen, Arbeits- und Trostlosigkeit. Schwärzer kann urbane Romantik nicht werden.

Wolfgang Koelbl zeigt, dass diese Niederlage nicht zufällig passiert ist, sondern einem logischen Ablauf folgt. Die USA erzeugen die kraftvollste Version der Moderne und verschulden gerade deswegen die schlimmsten Verwüstungen.

Diese fatale Gleichzeitigkeit macht die Niederlage von Detroit zum international einzigartigen Lehrstück. Nur wer verstanden hat, was hier passiert ist, kann eine konstruktive Erneuerung der Moderne in Angriff nehmen.

SUG-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ingenieur (m/w/d) der Richtung Bauingenieurwesen..., Nordenham  ansehen
Bachelor Eng. oder Ingenieur (w/m/d)..., Koblenz  ansehen
Sachgebietsleitung Friedhofsentwicklung und..., München  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Redaktions-Newsletter

Aktuelle grüne Nachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen