Klimakonferenz in Bonn

Grünflächen helfen, Kohlendioxid und Feinstaub zu reduzieren

Foto: Jürgen Nießen, pixelio.de

Vom 6. bis 17. November 2017 fand die Weltklimakonferenz (COP23) unter der Präsidentschaft Fidschis statt. Diplomaten, Politiker und Vertreter der Zivilgesellschaft aus aller Welt trafen sich in Bonn, um die Herausforderungen eines sich verändernden Weltklimas zu debattieren.Mehr Stadtgrün fürs StadtklimaDie Kommunen mit ihren Grünflächen haben einen erheblichen Anteil daran, wie sich der Klimawandel konkret auswirkt. "Wir setzen uns nicht nur für mehr Stadtgrün ein, weil es urbane Räume lebenswerter macht, sondern vor allem aus...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 12/2017 .