Ross Cameron

Mit Pflanzen besser leben: 50 ganzheitliche Ideen von gesunder Ernährung bis zu besserem Klima

Bücher Pflanzenverwendung

Garten und Gesundheit gehören zusammen. Viele Menschen wissen das und widmen sich mit besonderer Hingabe ihren kleinen grünen Oasen. Dort erfahren sie am eigenen Leib, wie die Beschäftigung mit Pflanzen das Wohlbefinden steigert, sich Stress und Angst reduzieren. Das nun in der Übersetzung im Laurence King Verlag erschienene Buch von Landschaftsarchitekt Ross Cameron stellt anschaulich die wissenschaftlichen Zusammenhänge von Gärtnern und physischer und psychischer Gesundheit dar. Es liefert 50 Ideen, wie die positiven Effekte, die Pflanzen auf das Leben der Menschen haben, in den eigenen Alltag integriert werden können.

Das Buch richtet sich vor allem an "Pflanzen-Neulinge", die Lust haben, mehr über das Thema zu erfahren. Viele Fakten dürften Mediziner*innen und erfahrenen Gärtner*innen bekannt sein. Ein Blick hinein lohnt sich aber trotzdem - was das Gärtnern anbelangt, ist man nie ausgelernt. globa

SUG-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Forstingenieur/-in Stadtwaldbetrieb (m/w/d), Stuttgart  ansehen
Landespfleger (m/w/d), Cloppenburg  ansehen
Bereichsleitung öffentliches Grün / Friedhöfe..., Schwerin  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Redaktions-Newsletter

Aktuelle grüne Nachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen