Clemens Alexander Wimmer (HG.)

Ein Gärtner auf Grand Tour - Emil Sellos Tagebuch seiner Europareise 1838-1840

Der spätere Hofgärtner Emil Sello (1816-1893) aus der preußischen Hofgärtnerfamilie Sello unternahm von März 1838 an eine dreijährige Reise durch Österreich, Italien, die Schweiz, Belgien, Frankreich, England, Schottland und Deutschland. Das von Clemens Alexander Wimmer transkribierte und nun veröffentlichte Reisetagebuch ist das bisher umfangreichste bekannte seiner Art. Sellos Reise war eine Mischung aus einer Gehilfenreise, die auf Mitarbeit des Reisenden in den Gartenbetrieben beruht, einer Weiterbildungsreise und einem...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 05/2020 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=527++530++92&no_cache=1