Thema Stadtmarketing

Frankfurt Ausbildung und Beruf

Neue Lots*innen für die Stadtnatur

Die Stadt Frankfurt am Main hat seit Kurzem ihre eigenen "Natur- und Landschaftsführer". Gemeinsam mit der Naturschutz-Akademie hatte das Umweltamt einen Lehrgang entwickelt, den 40 Absolvent*innen…

Medien Stadtmarketing

Öffentlichkeitsarbeit durch soziale Medien

Die Nutzung von Sozialen Medien – oft auch Social Media genannt – im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit sollte im kommunalen Bereich genauso selbstverständlich sein, wie in privatwirtschaftlichen…

Dörfer Stadtmarketing

Das Dorf neu denken

Der fortschreitende Urbanisierungsprozess erhöht den Druck auf den ländlichen Raum und die typischen dörflichen Siedlungsformen. Mehr als die Hälfte der Bevölkerung in Deutschland lebt auf dem Land.

Naturbäder Stadtmarketing

Wohlfühlort Sommer- und Naturbad

Das Parkbad Weende in Göttingen ist ganzjährig geöffnet und entwickelt sich zu einem wichtigen Treffpunkt für alle Altersgruppen und zentralem Freizeitareal im Stadtteil Weende. Auch nach Ende der…

Stadtmarketing

Baukultur-Lauf-App jetzt mit 23 Routen - Parks und Gärten einbezogen

Laufend Stadt erleben! - Unter diesem Motto können Läuferinnen und Läufer jetzt neue Routen zur Baukultur in Nordrhein-Westfalen erkunden. Die App "Sight Running NRW" bietet seit einem Jahr die…

Berlin Stadtmarketing

Unterwegs in Parks und freier Natur: Von Nachtigallen und anderen Klangkünstlern

David Rothenberg, geboren 1962, ist nicht nur us-amerikanischer Jazzmusiker und Komponist, sondern lehrt auch Philosophie und Musik am New Jersey Institute of Technology in Newark. Ein beruflicher…

Grünflächennutzung Stadtmarketing

Park und Party? Ziele und Handlungsempfehlungen

Öffentliche Grün- und Freiflächen erfüllen viele Funktionen und müssen verschiedenen Nutzerbedürfnissen gerecht werden. Sie sind wichtige Lebensräume für Pflanzen und Tiere und wirken sich positiv auf…

Kultur Stadtmarketing

Immaterielles Kulturerbe - Kleingartenwesen

Unter Immateriellem Kulturerbe sind Bräuche, Traditionen, Ausdrucksformen, Wissen und Fertigkeiten zu verstehen, die Gemeinschaften, Gruppen und gegebenenfalls Einzelpersonen als Bestandteil ihres…

SUG-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Gärtner (w/m/d) für den Betriebshof, Starnberg  ansehen
Ingenieur*in oder Landschaftsarchitekt*in (m/w/d)..., Köln  ansehen
Landschaftsarchitekten / Landschaftsarchitektinnen..., Friedberg   ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Stadtplanung Landschaftsplanung

Detroit - Transformation von der Autostadt zu Dorf-Archipelen

Detroit musste mit dem Niedergang der Autobranche fertig werden, die zur Umsiedlung von mehr als einer Million Menschen führte. Die Folgen waren flächendeckende Leerstände und ein starker Rückgang der…

Außenmöblierung

Informativ, repräsentativ und durabel

Die puristisch-reduzierte Infostelen von Union-FreiraumMobiliar führen als Leitsysteme sowohl Touristen als auch Einheimische durch die Stadt und präsentieren gesuchte Hinweise und Fakten. Das können…

Barrierefreiheit Stadtmöblierung

Barrierearmer öffentlicher Raum im Berliner Märkischen Viertel

Die Großsiedlung Märkisches Viertel soll barriereärmer werden. Bereits im Jahr 2012 wurde damit begonnen, im öffentlichen Straßenraum Barrieren abzubauen und für eine bessere Orientierung zu sorgen.…

Freiraumplanung

Von der Abraumhalde zum Erlebnisort

Der Steinkohlebergbau im Saarland hatte eine 150-jährige Tradition. Unmittelbar nach dem Beschluss zur Beendigung des Bergbaus in Reden 1997 wurde ein Rückbau- und Sanierungskonzept entworfen. Dabei…

Stadtentwicklung

Ehemals vielfältige Gartenpracht nur fragmentarisch vorhanden

Venedig - die schönste Stadt der Welt, die Stadt der Liebe und der Gärten. Oder Venedig - die Stadt der Touristen? Seit vielen Jahren schon trüben Abwanderung, Immobilienüberteuerung und Zerfall das…

Marketing Stadtmarketing

Mit Marketing für das Stadtgrün

Marketing ist sowohl als Instrument zur zielgruppenorientierten Werbung für die eigenen Parkanlagen als auch zur Positionierung einer lebenswerten, weil grünen Stadt von Bedeutung. Der Aufbau und die…

Stadtentwicklung

Baukultur im Ohr

Nicht um schillernde Leuchtturmarchitektur, sondern um eine Wolfsburger Wohnbausiedlung aus den 1960er-Jahren geht es in einem Hörspaziergang, der die Belange des Denkmalschutzes in lebendiger Form…

Finanzpolitik Modernisierung und Sanierung

Doppik - eine Zwischenbilanz

Dem einen oder anderen Leser mag der folgende Fall bekannt vorkommen: angeregt durch ein Gespräch mit Bewohnern seines Wahlbezirkes äußert ein Mitglied des Gemeinderates den Wunsch, in einem in den…