Ursula Stump, Andreas Hase, Vera Zingsem

Mythische Bäume

Bücher Arboristik

Kulte und Sagen, Heilkunde und Nutzwerte, traditionelles Handwerk, Gebundene Ausgabe, Kosmos Verlag, 1. Auflage 2017, Umschlag/Ausstattung: 267 Farbfotos, 20 Farbzeichnungen, Bindeart: laminierter Pappband, 240 Seiten, 29,99 Euro, EAN 9783440150023

Bäume spielen von jeher eine besondere Rolle für den Menschen. Zahlreiche Mythen aus unterschiedlichen Kulturen erzählen von der Bedeutung, die ihnen im Laufe der Zeit zugewiesen wurde. Der nun in der ersten Auflage im Kosmos Verlag erschienene Band liefert einen umfassenden Einblick in die jahrtausendealte Verbindung zwischen Menschen und Bäumen.

15 heimische Arten wie Eiche, Eibe, Buche, Apfel oder Holunder werden vorgestellt, jede in einem eigenen Kapitel mit viel Wissenswertem über Mythologie, traditionelles Handwerk und nachhaltige Nutzung. Das Buch lässt sich aber auch praktisch anwenden: Neben den Hinweisen zu Mythologie und Sagen geben die die Autoren Tipps zu Heilanwendungen, Wohnen mit Holz und Initiativen zum Baumschutz.

Der Band ist dadurch ein Lesegenuss mit vielen Anregungen. Über 200 stimmungsvolle Fotos sorgen dafür, dass man des Schauens nicht müde wird. Ein Geschenk, nicht nur für Baumfreunde.

SUG-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Sachbearbeiter*in Gewässerbau in der Abteilung..., Giessen  ansehen
Baumbauaufseher/-in (m/w/d), Stuttgart  ansehen
Sachgebietsleitung Friedhofsentwicklung und..., München  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Redaktions-Newsletter

Aktuelle grüne Nachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen