Thema Schaderreger

Schaderreger

Die vielfältigen Auswirkungen von Baumschädlingen und Krankheitserregern im urbanen Raum

Stadtbäume gehören sowohl aus ästhetischer als auch aus funktionaler Sicht zu den wichtigsten natürlichen Bestandteilen städtischer Freiräume. Neben ihrem Beitrag zur biologischen Vielfalt, können…

Eichen Schaderreger

Stieleichen produzieren Abwehrstoffe gegen Eichenwickler

Zu diesem Ergebnis kommen Forscher des Thünen-Instituts für Forstgenetik in Großhansdorf und des Helmholtz Zentrums München. Wie sie herausfanden, ist das nicht die einzige Abwehrstrategie.…

Bücher Kommunaltechnik

Wildkrautbeseitigung und Schaderregermanagement

Kommunal Technik kompakt, 1. Auflage, Beckmann Verlag 2020, 170 Seiten, Format DIN A5, 39,90 Euro, ISBN-Nr. 978-3-9813013-9-7.Das Thema Wildkrautbeseitigung auf Straßen, Wegen und Plätzen sowie…

Eichenprozessionsspinner

BAHÖ legt Richtlinie zum Eichenprozessionsspinner vor

Verursacht durch den massiven Eichenprozessionsspinner (EPS) Befall im Jahr 2018 kamen eine Vielzahl an Fragen zur Kontrolle und Bekämpfung auf. Die im Mai im Gelbdruck erscheinende "BAHÖ…

Universität für Bodenkultur Wien Baumkrankheiten

Baummortalität innerhalb von 30 Jahren stark gestiegen

Das "Waldsterben" war in den 1980er und 1990er Jahren in aller Munde. Nicht zuletzt wegen der intensiven medialen Debatte wurden die damals für das Waldsterben hauptverantwortlichen…

Invasive Arten Baumkrankheiten

Forscher wollen Schadpotenzial invasiver Arten einschätzen

Den Auswirkungen des Klimawandels auf das Schadpotenzial invasiver Arten widmet sich ein dreijähriges Verbundprojekt unter Leitung des Julius Kühn-Instituts (JKI). Es trägt den Namen "ProgRAMM"…

Arboristik

Baumkontrolle unter Berücksichtigung der Baumart

Bildatlas der typischen Schadsymptome und Auffälligkeiten, 320 Seiten, 430 Farbfotos, 2. überarbeitete und erw. Auflage, 31,80 Euro, Haymarket Media, Braunschweig Juni 2018,ISBN 978-3-87815-262-0…

Straßenbäume Arboristik

Klimabäume: welche Arten sind zukunftsträchtig?

Straßenbäume an innerstädtischen Standorten stehen häufig unter Stress: zu kleine Baumscheiben, unzureichende Entwicklungsmöglichkeiten für die Wurzeln als auch die Kronen, ungeeigneter und/oder…

SUG-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Gärtner*in oder Forstwirt*in mit Spezialaufgaben..., Düsseldorf  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wurotec Wurzelstockrodung Baumfällung

Rodung von Wurzelstöcken: Richtlinien, fachgerechtes Arbeiten und Verfahren

Bei einer fachgerecht durchgeführten Rodung ist der Wurzelstock komplett zu entfernen - dies offenbart der Blick in die einschlägigen Normen. In der Praxis werden jedoch oft Teile des Wurzelstocks und…

EU-Kommission verringert Breite von Xylella-Pufferzonen

Die EU-Kommission hat die Breite der Pufferzonen bei der Bekämpfung von Xylella fastidiosa in der Europäischen Union verringert. Das geht aus dem im Bundesanzeiger veröffentlichten…

Gehölzpathogenspürhunde Schaderreger

Ich rieche was, was du nicht siehst

Wenn Bayala, eine Münsterländer Hündin, an Bäumen schnüffelt, dient dies zumeist nicht dem Markieren vom eigenen Revier, sondern stellt dieser Einsatz ihrer Nase für sie "Arbeit" dar. Zusammen mit…

Baumkrankheiten

BdB legt Pläne für Entschädigungsfonds vor

Der Bund deutscher Baumschulen (BdB) hat dem Bundeslandwirtschaftsministerium das Konzept für einen Entschädigungsfonds vorgelegt. Er soll Baumschulbetrieben einen Ausgleich für finanzielle Verluste…

Insekten Artenschutz

Bedeutung genetischer Variabilität für den Erhalt von Baumbeständen in unseren Städten

Genetische Variabilität ist die Strategie, die es Organismen ermöglicht, viele Generationen in einer wechsel-haften und unvorhersehbaren Umwelt zu überleben. Bäume in der Natur haben diese Strategie…

Invasive Arten Baumschutz

Invasive Zickzack-Blattwespe in Ostdeutschland entdeckt

Die Zickzack-Blattwespe heißt, wie sie frisst: Mal nach rechts, mal nach links beißen sich die Larven von Aproceros leucopoda durch die Blätter und erzeugen so ihre charakteristischen Fraßspuren.…