Thema Wasserbau und Wassernutzung

Bücher Flutungsflächen

Renataurierung von Fließgewässern

Praxishandbuch für naturnahe Bauweisen. 208 Seiten, 324 Fotos, 49 Zeichnungen, 7 Tabellen, fester Einband, Patzer Verlag 2020, 88 Euro, ISBN 978-3-87617-160-9. Das Buch ist ein Praxishandbuch für…

Hitzeinseln Klimabäume

Neue Nebelduschen und Parks kühlen künftig die Stadt

Die Stadt Wien sagt der klimawandelbedingten Hitze in der Stadt den Kampf an. Allein 2018 gab es in Wien 41 Nächte, in denen die Temperatur nicht unter 20 Grad fiel (Tropennächte). Die Stadt kühlt…

BayWa Beläge und Pflaster

Beläge aus Keramik, Natur- und Betonstein zuverlässig entwässern

Um Terrassen- oder Balkonkonstruktionen sowie angrenzende Bauteile zu schützen, spielt die ausreichende Entwässerung eine zentrale Rolle. Mit Aqua Drain EK bietet der BayWa Baustoff-Fachhandel eine…

LED Beleuchtungsplanung

Wasserverteiler mit aleatorischen Ventilen

Vor gut zwölf Jahren begann eines der ersten bodeneben gebauten Wasserspiele, heute landläufig Fontänenfeld genannt, am Vorplatz eines Seniorenheims in Kaufbeuren/Schwaben zu plätschern. Geplant hatte…

Kanalbau Wasser in der Stadt

Das Projekt Kleiner-Kiel-Kanal

Mit der nördlichsten Landeshauptstadt werden viele vermutlich Segeln, die Kieler Woche, Strände, einen Stadthafen mit Fährverbindungen nach Skandinavien und das Baltikum, Kreuzfahrten, Marine,…

Optigrün Regenwassermanagement Dachbegrünung

Optigrün und Fränkische schließen Partnerschaft für das Stadtklima

Mit aufeinander abgestimmten Konzepten für Entwässerung und Kühlung können Ballungszentren dem Klimawandel und seinen Auswirkungen wirksam begegnen.Für diesen Lösungsansatz haben sich Fränkische,…

Naturschutz

Das Spiel als Abenteuer

Zwischen 1950 und 1980 war der Spielplatz ein kreatives Labor. In Deutschland entstanden innovative, verrückte, interessante und aufregende Projekte. Wie haben sich Spielplätze in historischen…

Wasser in der Stadt

Die Pader ist wieder Lebensader in Paderborn

Vielen Bürgerinnen und Bürgern fehlte in den letzten Jahren und Jahrzehnten die Würdigung der Pader als Lebensader der Stadt und das zu Recht. Wurde in den Jahren des Wiederaufbaus die besondere…

SUG-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Amtsleitung (w/m/d) für das Amt StadtRaum Trier , Trier  ansehen
Landschaftsarchitektin / Freiraumplanerin (m/w/d)..., Aalen  ansehen
Ingenieur*in Baumstandortsanierung (m/w/d), Stuttgart  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Salix Arboristik

Bestimmung wichtiger Salix-Arten am Naturstandort und ihre Verwendung in der Ingenieurbiologie

Weiden sind eine weitgehend unbeachtete, aber dennoch sehr interessante heimische Gehölzgattung. Üblicherweise assoziiert man mit dem Begriff am ehesten die majestätisch eine Parkanlage prägende…

Schwimmbäder Wasser in der Stadt

Ab ins Wasser

In der Schweiz haben Naturbäder eine lange Tradition. Sie stammen teilweise aus dem 19. Jahrhundert, als die Bäderkultur über Europa schwappte. Anfangs waren die Badehäuser in den Städten Orte für die…

Starkregenereignisse Klimawandel

"Städte auf Starkregenereignisse vorbereiten"

In Rheinland-Pfalz sind in den vergangenen Jahren an mehreren Orten bis zu 150 Millimeter Regen in wenig mehr als einer Stunde gefallen. Das ist ein Viertel bis ein Fünftel der Jahresniederschläge.…

Kanalbau Wasser in der Stadt

"Schinkel wäre ein potenzieller Sympathisant"

Die Idee, die von Schinkel geprägte Mitte Berlins vom Wasser aus zu betrachten und "aufzumischen", war Ende der 1990er-Jahre von den Künstler-Architekten Jan und Tim Edler (Realities:united)…

Stockundstein Spielgeräte Spielplatzbau

Individuell gestaltete Wasserspeier aus Naturstein

Wasser ist auf Spielplätzen sehr beliebt. Doch Pumpen sind oft teuer und reparaturanfällig. Die Künstler-Firma Stockundstein aus Potsdam arbeitet seit vielen Jahren erfolgreich mit einem…

Homa Pumpen Flutungsflächen

Propellerpumpen verhindern Überschwemmungen

Im 160 Quadratkilometer großen Naturschutzgebiet Maribo auf der Insel Lolland in Dänemark musste das dort 1926 errichtete Pumpwerk optimiert werden, da dieses die gezielte Regelung der natürlichen…

Regenwassermanagement Stadtklima

Gestalterische Potenziale klimaangepasster Freiraumplanung

Im Unterschied zu heißeren Klimazonen, in denen der Städtebau traditionell auf lokale klimatische Rahmenbedingungen reagiert - mit engen Gassen, weißen Fassaden und Brunnenanlagen in Atriumhäusern -…

Kommentar Wasser in der Stadt

Wasser in der Stadt planerisch nutzen

Städte haben sich am Wasser entwickelt und kaum ein anderes Element prägt deren Gesicht so stark. Dabei wurden lange Zeit vor allem die Gefahren gesehen und weniger die Chancen.Entlang der Gewässer…