Vielfacher Nutzen auf einem Gründach vereint

Das Schafsdach von München

von

Foto: BuGG

Täglich wird in Deutschland die Fläche von etwa 60 Hektar Natur versiegelt. Die Hälfte dieser Flächen verschwindet langfristig aus dem natürlichen Wasserkreislauf. Neben dem Flächenverbrauch zwingen uns Klimawandel, Bevölkerungs- und Städtewachstum zum Umdenken und Handeln. Die "Stadtalm" auf dem Dach des Werk3 im Werksviertel Mitte in München ist nicht nur ein außergewöhnliches Projekt innerhalb des sich neu entwickelnden Industrieareals. Das Urban-Farming-Dach lehrt auch eindrucksvoll das Thema "Nachhaltiges Bauen" und zeigt, dass "Green...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 03/2020 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=50++437++699++409++408++237&no_cache=1