Thema Wasser in der Stadt

Ökosysteme Grünflächen

Grünflächen sollen rechtsverbindlich bis 2040 um drei Prozent wachsen

Durchbruch für die grüne Infrastruktur: Die Europäische Kommission hat rechtsverbindliche Ziele zu Ökosystemen in der Stadt vorgelegt. Nach dem Nature Restoration Law darf es in Städten bis 2030…

Klimagerechte Landschaftsplanung

Lebensraum Stuttgarter Gleis

Kalkmagerrasen oder Kalktrockenrasen sind verschwindende Standorte in West-, Ost- und Mitteleuropa. Diese sind durch menschliche Bewirtschaftung in Form von Weiden und anderem entstanden. Der basische…

Artenschutz Klimagerechte Landschaftsplanung

Historische Falle für die biologische Vielfalt

Wir erleben ein Artensterben, wie es unser Planet zuletzt vor 65 Millionen Jahren gesehen hat, als die Dinosaurier ausstarben. Um diese Biodiversitätskrise zu verstehen und ihr begegnen zu können,…

Bücher Biodiversität

Insekten: Was Sie schon immer fragen wollten, 222 Antworten für Neugierige

In einer Parallelwelt leben mehr als eine Million Insektenarten. In den letzten Jahren sind sie beständig in den Fokus gerückt, denn vielerorts ist das Verschwinden von Insekten zu beklagen,…

Exotische Arten Naturschutz

Exoten oder heimische Pflanzen?

Nur heimische Pflanzen verwenden oder nicht - an dieser Frage scheiden sich immer noch viele Geister bei der Pflanzenverwendung in Deutschland. Manche gehen soweit, dass nicht einmal mehr Pflanzen aus…

Verkehrskonzepte Klimawandel

Umweltverbände fordern Beibehaltung der Sektorziele im Klimaschutzgesetz

Dreizehn Umweltorganisationen appellieren in einem offenen Brief an Bundeskanzler Olaf Scholz, die jahresscharfen Sektorziele im Klimaschutzgesetz sowie das Monitoring der Ziele nicht zu verwässern.…

Bücher Naturschutz

Magie des Staunens: Die Liebe zur Natur entdecken

"Wenn Fakten Samen sind, aus denen später Wissen und Weisheit wachsen, dann sind Gefühle und Sinneseindrücke der Nährboden, in dem die Samen reifen müssen". Rachel Carson, legendäre Pionierin der…

Blühpflanzen Landwirtschaft

Neue Wege der Kompensation

In der Metropolregion Ruhr ist Fläche ein knappes Gut. Die Nachfrage nach Wohnraum ist hoch, gleichzeitig müssen die Folgen des Strukturwandels gemeistert, erneuerbare Energien ausgebaut sowie die…

SUG-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Landschaftsplaner (m/w/d), Elmshorn  ansehen
Stadt- und Regionalplaner*in, Brake  ansehen
Projektmanager (m/w/d) für Moorbodenschutz , Osterholz-Scharmbeck  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Stadtplanung Stadtklima

Das Kleingartenwesen der Zukunft

Wohl selten in den letzten Jahrzehnten wurde die gesellschaftliche wie individuelle Lebensqualität der Menschen so stark beeinträchtigt wie in der Gegenwart. Ökologische, soziale, gesundheitliche…

Insektenschutz Grünflächenpflege

Wiesenbronn: Fränkisches Weindorf

Im öffentlichen Grün von Wiesenbronn, einem kleinen Weindorf im Vorderen Steigerwald in Unterfranken mit ungefähr 1100 Einwohnern, werden seit 2021 in verschiedenen Bereichen Projekte und Maßnahmen…

Skulpturales auf dem Stadtplatz und im Park

Der Titel Stahlstähle erscheint als etwas merkwürdige Dopplung. Wie dem auch sei: Die Schiffsschrauben sind deutlich wahrnehmbar (s. Abb. 2a/b). Wie nicht selten, tritt bei dieser Stele, obwohl sie…

Artenvielfalt Grünflächen

Tierische Grünpfleger - Beweidung mit Schafen

Es ist eine tiefe Zuneigung zum Schaf, als Herdentier und archaischem Begleiter des Menschen." Wolfram Seitz-Schüle, Geschäftsführer der Handwerkskammer Freiburg, kümmert sich in seiner Freizeit um…

Sparmaßnahmen für weniger Strom und weniger Wasser

Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg senken ihren Energie- und Wasserverbrauch. Die Fassadenbeleuchtungen der historischen Landesmonumente sollen bei Nacht abgeschaltet oder…

Baumroste Wasser in der Stadt

"Zukunftsbahnhof" auf ganzer Linie schnell entwässert

Cottbus ist als Universitätsstadt und "Hauptstadt" der Niederlausitz bekannt. Gut zu erreichen ist die zweitgrößte Stadt Brandenburgs über den Bahnhof, der am 13. September 1866 mit der Eröffnung der…

Flussauen Hochschulen

Studierende legen Entwurf für neue Flusslandschaft Neckar vor

Das Projekt "Adressen am Fluss" zielt darauf, Uferzonen und Anlegestellen am Neckar attraktiver zu machen. Vor allem auch für kleinere Gemeinden. Konkrete Ideen hierzu haben Studierende des…

Bundesingenieurkammer fordert Umdenken bei Planung

Angesichts zunehmender Hitzeperioden im Wechsel mit Starkregenfällen begrüßt die Bundesingenieurkammer das Bundesprogramm "Anpassung urbaner Räume an den Klimawandel", das Bundesbauministerin Klara…